Madis Aarwangen 2 gewinnt Cup- Krimi gegen Lotzwil

Auch unsere zweite Mannschaft eine Runde weiter! Das Derby war spannend bis zum Schluss. Den Zuschauern wurde alles geboten, bis zum Penaltischiessen!

Lotzwil erwischte den besseren Start und ging 1:0 und 2:1 in Führung. Wir fanden besser ins Spiel und  konnten vorlegen. Bis zu zwei Körben lagen wir vorne. Lotzwil gab nicht auf und kämpfte bis zum Schluss. Mit dem letzten Angriff konnten sie zum 13:13 ausgleichen. So ging es in die Verlängerung. Unsere Führung konnte Lotzwil wieder kurz vor Schluss ausgleichen. Ein spannendes Spiel musste also im Penaltiwerfen entschieden werden. Da behielten wir die Nerven und  gewannen dieses!

So stehen wir im Schweizercup mit beiden Teams in den 1/8 Finals. Im Januar spielen wir mit Madis Aarwangen 1 auswärts in Pfyn TG und Madis Aarwangen 2 zu Hause gegen die Nati A Mannschaft aus Dottikon AG.

 

Die erste Mannschaft gewinnt ihr Cupsile gegen Hallau SH sicher. Von Beginn an war viel Tempo im Spiel. Die Jungen Hallauerinnen legten los wie die Feuerwehr. Wir konnten dagegen halten und so schlichen sich bei ihnen immer wieder Fehler ein , die wir mit schnellen Angriffen erfolgreich abschliessen konnten. Zur Halbzeit lagen wir mit 8:4 in front. In Halbzeit zwei konnten wir nochmals zulegen und mit schönen Ballstafetten Korbwürfe heraus spielen, die wir sicher verwerten konnten. Der Sieg war nie mehr in Gefahr und das Schlussresultat von 18:8 klar zu unseren gunsten! Eine gute, ausgeglichene Mannschaftsleistung, jede Spielerin konnte sich als Korbschützin eintragen lassen, wurde so mit dem Sieg belohnt!

 

Hier geht es zu den Resultaten.

Sponsoren

 Vielen Dank unseren Dress- Sponsoren.    Durch anklicken der Logos gelangt man auf Ihre Home Pages.

 

                                  

 

               

Zum Seitenanfang