Vorschau Sommermeisterschaft

Ein Ausblick der verschiedenen Mannschaften auf die Sommermeisterschaft

Bereits stecken wir mitten in der Vorbereitung zur Sommermeisterschaft. Es gab in den Mannschaften doch einige Änderungen. Bei der U14 und U 16 Mannschaften sind es jeweils altersbedingte Wechsel.

So werden drei neue Mannschaften (1x U16, 2x U14)versuchen, an den zwei Kantonalrunden, sich für die Jugend Schweizermeisterschaft zu qualifizieren. Es wird ein schwieriges Unterfangen ! Neu werden sich nur noch die zwei besten Teams des Kantons qualifizieren. An der SM spielen neu nur noch zwölf Teams und nicht mehr zwanzig wie bisher. Unsrere Teams mit ihren Betreuern werden alles geben um ihr Ziel, die Quali zur SM zu erreichen!! Sie sind auch die Ersten die ihre Meisterschaft beginnen. Diesen Sonntag spielen sie die erste Runde in Pieterlen. ( Hier geht es zum Spielplan der Kantonalrunden)

Unser 2. Liga Team wird mit einem "neuen" Trainer in die Saison starten. Kurt Adrian, bekannt unter dem Namen "Ädu" wird die zweite Mannschaft trainieren und betreuen! Er ist bei uns ja schon lange dabei, mal als Trainer, mal als treuer Fan und zuletzt als Trainer der Mädchen in Aarwangen. Wir sind froh, konnten wir Ädu wieder als Trainer verpflichten. Schon jetzt ein grosses Merci! Die Mannschaft ist gemischt, erfahrene Spielrinnen, junge Wilde und U16 Spielerinnen werden ein Team bilden, das in der 2. Liga vorne mit mischen wird! (Hier geht es zum Spielplan der 2. Liga)

Letztes Jahr Bronce in der Nati B und diese Saison???  Die Nati B Mannschaft hatte ein par Rücktritte zu vermelden. So rückten Junge Spielerinnen ins Kader. Wir werden mit einer Jungen Mannschaft angreiffen und uns in jedem Spiel wehren und kämpfen. Mal schauen was dabei raus kommt! Das erklährte Ziel der Mannschaft: Ein Platz im vorderen Mittelfeld! Bereits haben wir viel geschwitzt für unser Ziel. Nächste Woche wird noch einmal eine Spezielle mit verschiedenen Trainings. Am Montag werden wir in einem spezial Training unsere Treffsicherheit testen, am Mittwoch Trainingsspiel in Urtenen, am Donnerstag werden wir lernen so richtig zu kämpfen (schwitzen garantiert!!!) und am Freitag wird im Training nochmals Korbball trainiert bevor wir am Samstag nach Moosseedorf fahren für ein Trainingsspiel. Impressionen werden folgen!. So werden wir sicher gut vorbereitet in die Meisteschaft starten! ( Hier get es zum Spielplan der Nati B)

Unser ganzer Verein hat gezeigt, dass er sich gut vorbereitet hat. Am Turnier in Urtenen, belegten die U14 Teams die Ränge 1+2,  Madis Aarwangen 2 gewann das B Turnier und die erste Mannschaft belegte am A Turnier den guten siebten Platz! So kann es also weiter gehen! Alle Mannschaften freuen sich immer auf viele Fans!!!! Also, Mann und Frau sieht sich mal an einem Spielfeldrand, mit einem lauten HOPP MADIS AARWANGE!!!!

 

Sponsoren

 Vielen Dank unseren Dress- Sponsoren.    Durch anklicken der Logos gelangt man auf Ihre Home Pages.

 

                                  

 

               

Zum Seitenanfang